Name: Eichstätt Stadt
Betriebstellenart: Haltestelle
RL100-Kürzel: MEST
Kategorie: 6
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: München
Eröffnung: 15.09.1885
Auflösung: -
Strecke(n): 5323 Eichstätt Bahnhof - Kinding (km 4,97)
Koordinaten: N 48°53'34.46", E 11°10'48.67"

Hier endet seit 1973 die Strecke nach Beilngries. Auch die Anlagen des Güterbahnhofs sind verschwunden und werden sukzessive überbaut. Geblieben ist nur noch ein Endhaltepunkt im Personenverkehr zur Hauptstrecke Ingolstadt - Treuchtlingen. Der heute zu sehende Bahnhof wurde zwischen 1898 und 1902 erbaut.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001-small.jpg image002-small.jpg image003-small.jpg image004-small.jpg image005-small.jpg image006-small.jpg

(Aufnahmedatum: 17.06.2012)

Historische Aufnahmen aus der Sammlung von Jürgen Grumpelt:

image2001-small.jpg

Top