Name: Grub am Forst
Betriebstellenart: Haltestelle
RL100-Kürzel: NGUF
Kategorie: 6
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 1891
Auflösung: -
Strecke(n): 6311 Eisenach-Lichtenfels (km 138,08)
Koordinaten: N 50°13'39.38", E 11°01'33.09"

Das heute zu sehende Stationsgebäude entstand erst im Jahr 1906. Heute ist es in privater Hand und konnte so der Nachwelt erhalten bleiben. Zum Ensemble gehört weiterhin eine ebenfalls in Ziegel ausgeführte Güterhalle die heute von einem Gerüstverleih genutzt wird. Die Anlagen des ehemaligen Bahnhofs wurden bereits bis auf das Durchfahrtsgleis reduziert.

Traurige Berühmtheit erlangte der Halt im Juni 2012 als ein 16-jähriger Jugendlicher nach einer Schlägerei zu Tode kam. Daran erinnert unter anderem eine Tafel am Stationsgebäude.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg

(Aufnahmedatum: 08.08.2014)



Top