Name: Kemnath-Neustadt
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NKNN
Kategorie: 6
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 01.12.1863
Auflösung: -
Strecke(n): 5051 Weiden (Oberpf)-Neuenmarkt-Wirsberg (km 32,28)
Koordinaten: N 49°50'38.80", E 11°51'43.07"

Das ursprüngliche Gebäude wurde bereits 1977 abgerissen durch ein eingeschössiges Zweckgebäude ersetzt. Die Bahnhofsanlagen werden seit 1981 von Kirchenlaibach aus ferngesteuert. Daher sind in diesem Streckenabschnitt auch schon Lichtsignale zu finden. Aufgrund der fehlenden Unterführung gibt es eine Bahnsteigsperre mit Halbschranke die sogar per Kamera überwacht wird und erst nach Einfahrt des Zuges freigegeben wird.

Das ältere noch erhaltene Gebäude ist der Güterschuppen. Dieser wirkt in seiner Art und Größe ungewöhnlich. Ein Teil davon wurde scheinbar sogar als Wohnung konzipiert.


Weiterführende Literatur:

  • Walther Zeitler, Eisenbahnen in Niederbayern und der Oberpfalz, Buch & Kunstverlag Oberpfalz , 2. Auflage 1997

Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg

(Aufnahmedatum: 12.04.2014)



Top