Name: Wassertrüdingen
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: MWTD
Kategorie: -
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: München
Eröffnung: 20.08.1849
Auflösung: -
Strecke(n): 5330 Nördlingen-Pleinfeld (km 24,80)
Koordinaten: N 49°02'37.81", E 10°36'25.75"

Das Empfangsgebäude ist heute, wie alle noch erhaltenen Gebäude der Strecke, in privater Nutzung. Seit 2004 wird sogar wieder Güterverkehr auf der ansonsten nur museal genutzten Hesselbergbahn durchgeführt. Dabei wird der Anschluss der Firma Schwarzkopf durch die BayernBahn bedient. Von Richtung Nördlingen kommen hierzu regelmäßig Tankkesselganzzüge mit Industriealkohol an. Seit 2010 erfolgt zudem ein Transport der Fertigprodukte Richtung Gunzenhausen nach Langen (Rheinl) statt.

Anlässlich der "Kleinen Landesgartenschau" 2019 in Wassertrüdingen soll, gemäß Verlautbarung des bayerischen Innenministers Hermann, erfreulicherweise eine Reaktivierung des Streckenabschnitts Wassertrüdingen-Gunzenhausen im Personenverkehr erfolgen.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg

(Aufnahmedatum: 17.08.2014)



Top