Name: Burgkunstadt
Betriebstellenart: Haltestelle
RL100-Kürzel: NBK
Kategorie: 5
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 15.10.1846
Auflösung: -
Strecke(n): 5100 Bamberg-Hof (Saale) (km 45,69)
Koordinaten: N 50°08'16.45", E 11°14'33.62"

Der ehemalige Bahnhof wurde bereits zu einer Haltestelle degradiert. Anstelle der Güterhalle befindet sich nur noch ein leerer Platz. Der Prellbock der Freiladerampe liegt heute auf einem Parkplatz. Das denkmalgeschützte Stationsgebäude wurde um 1847 nach Plänen der Gärtnernachfolge erbaut und ist als Sandsteinquaderbau mit Schleppdach ausgeführt. Die ursprüngliche Kilometrierung des Gebäudes lag im Jahr 1945 noch bei 45,75 und wurde aber zwischenzeitlich um 60 Meter Richtung Lichtenfels verschoben.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg image005.jpg image006.jpg

(Aufnahmedatum: 28.10.2014)



Top