Name: Rupboden
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NRPB
Kategorie: -
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: -
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 03.08.1888
Auflösung: 1990
Strecke(n): 5211 Jossa-Wildflecken (km 9,86)
Koordinaten: N 50°16'13.18", E 09°42'35.32"

Die Bahnagentur wurde 1938 im Zuge des Baus der Reichsautobahn 46 von Fulda nach Würzburg zu einem Bahnhof umgebaut und um ein Ladegleis erweitert. Zur Ausstattung gehört weiterhin ein relativ langes Ausweichgleis mit beachtlichen 700 Metern Länge. Der in einer Kurve gelegene Bahnhof wurde nur über ein Stellwerk im Stationsgebäude gesteuert. Mit Wirkung zum 25.05.1990 wurde die Betriebsstelle als Gütertarifpunkt aufgebeben. Die Bedienung der handbetriebenen Schranke an der Hauptstraße erfolgte noch bis 25.09.1998 durch einen Schrankenwärter.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg image005.jpg image006.jpg image007.jpg image008.jpg image009.jpg image010.jpg

(Aufnahmedatum: 03.06.2015)



Top