Name: Erbendorf Nord
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NEDN
Kategorie: -
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: -
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 01.10.1909
Auflösung: 31.12.1997
Strecke(n): 5042 Reuth (b Erbendorf)-Erbendorf Nord (km 6,45)
Koordinaten: N 49°50'31.5", E 12°02'52.0"

Das einem Wohnhaus ähnliche Empfangsgebäude und der hölzerne Güterschuppen sind inzwischen einem Supermarkt gewichen. Auch das stattliche Raiffeisenlagerhaus wurde inzwischen abgerissen. Für ein reges Frachtaufkommen sorgte bis Januar 1997 der Anschluss zur Firma Seltmann die ein eigenes Anschlussgleis hatten. An die frühere Geschichte des Bahnhofs erinnern das Reuther Einfahrsignal nebst einem Gleissperrsignal sowie weitere Exponate. Seit 12.09.2010 steht die verkehrsrot lackierte ehemalige Bundeswehrlok Deutz 57526 an der Einfahrt.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg

(Aufnahmedatum: 12.03.2017)



Top