Name: Partenstein
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NPAR
Kategorie: 6
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 01.10.1854
Auflösung: -
Strecke(n): 5200 Würzburg Hbf-Aschaffenburg Hbf (km 57,81)
Koordinaten: N 50°2'18.5", E 9°31'24.9"

Viel ist nicht geblieben von den Anlagen des Bahnhofs Partenstein. Einst fand umfangreicher Güterverkehr zur chemischen Fabrik Mohr und Holzverladeverkehr statt. Davon zeugt heute nur noch der Lokschuppen an der westlichen Ausfahrt der einer kleinen Rangierlok Unterstand bot. Die massive Güterhalle aus den Anfangsjahren der Ludwigs-West-Bahn wurde bereits abgerissen. Das Stellwerk wurde am 24.08.2000 in 2 Blockstellen umgewandelt. Seit dem 26.05.2015 erfolgt die Fernsteuerung über das ESTW Lohr. Ebenfalls 2015 wurden die zwei neuen Außenbahnsteige und die Unterführung am westlichen Bahnhofskopf in Betrieb genommen.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001-small.jpg image002-small.jpg image003-small.jpg image004-small.jpg image005-small.jpg image006-small.jpg image007-small.jpg

(Aufnahmedatum: 25.03.2017)



Top