Name: Steinwiesen
Betriebstellenart: Haltestelle
RL100-Kürzel: NSTW
Kategorie: -
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: EFR
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 28.07.1900
Auflösung: -
Strecke(n): 5012 Kronach - Nordhalben (km 13,92)
Koordinaten: N 50°17'32.7", E 11°27'43.43"

Hier beginnt das noch erhaltene Gleis der Rodachtalbahn auf der auch noch Museumsbetrieb stattfindet. Zu den Anschliessern gehörten die Firma Popp in Eisenhammer und Rauschert in Steinwiesen. Im Jahr 1970 wurde der Anschluss der Firma Popp zurückgebaut. Im April 1985 folgte dann auch die Firma Rauschert. Zum 29.05.1988 endete die Funktion als Tarifpunkt im Güterverkehr und zum 28.10.1988 war nur noch das Durchgangsgleis geblieben. Im ehemaligen Empfangsgebäude befindet sich heute ein Informationszentrum des Naturparks Frankenwald.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001-small.jpg image002-small.jpg

(Aufnahmedatum: 29.07.2018)



Top