Name: Bergrheinfeld
Betriebstellenart: Anschluss
RL100-Kürzel: NBR
Kategorie: -
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: -
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 01.07.1854
Auflösung: ?
Strecke(n): 5102 Bamberg-Rottendorf (km 63,56)
Koordinaten: N 49°59'38.32", E 10°09'21.51"

Vom Bahnhof ist heute nicht mehr geblieben als ein Anschlussgleis der Tennet TSO GmbH. Dieses endet heute im Geläde eines Abfallentsorgers. Früher ging es noch weiter zu einem Holzimprägnierwerk. Von einem Empfangsgebäude ist nichts mehr geblieben. Eine asphaltierte Fläche dient gelegentlichen Trafotransporten zum nahen Umspannwerk Grafenrheinfeld. Betrieblich ist der Anschluss Waigolshausen zugeordnet.

Im Jahre 1891 erhielt Bergrheinfeld ein mechanisches Stellwerk welches am 28.03.1976 außer Betrieb ging.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg

(Aufnahmedatum: 12.07.2015)



Top