Name: Roth
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NRO
Kategorie: 3
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 01.10.1849
Auflösung: -
Strecke(n): 5320 Treuchtlingen-Nürnberg Hbf (km 36,20)
5944 Roth-Greding (km -0,06)
5971 Nürnberg Hbf-Roth (km 25,66)
Koordinaten: N 49°14'28.03", E 11°04'58.52"

Im aktuellen Ausbauzustand hat die Bahnanlage 7 Gleise mit Laderampe und ein Abstellgleis zu bieten. Im Fernverkehr werden aber aktuell nur Gleis 2 und 3 bedient. Weiterhin endet auf Gleis 90 und 91 seit 2001 die S2 Roth-Nürnberg-Altdorf. Diese wird mit modernisierten x-Wendezuggarnituren und Loks der Baureihe 143 bedient. Von Gleis 1 fährt noch die Nebenbahn nach Hilpoltstein auf dem verbliebenen Teilstück der Strecke nach Greding.

Chronik der zuführenden Bahnstrecken:

  • 01.10.1849 Schwabach-Pleinfeld (Eröffnung als Teil der Ludwig-Süd-Nord-Bahn)
  • 22.05.1888 Roth-Greding (Eröffnung)
  • 28.05.1972 Thalmässing-Greding (Einstellung Gesamtverkehr des Abschnitts der Strecke Roth-Greding)
  • 29.09.1974 Hilpoltstein-Thalmässing (Einstellung Personenverkehr des Abschnitts der Strecke Roth-Greding)
  • 01.01.1998 Hilpoltstein-Thalmässing (Einstellung Güterverkehr des Abschnitts der Strecke Roth-Greding)
  • 09.06.2001 Nürnberg-Roth (Eröffnung des eigenen Gleises für die S-Bahn S2 Roth-Altdorf)

Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg 143_621_20130519_01p.jpg image003.jpg

(Aufnahmedatum: 19.05.2013)

Seit 21.12.2013 ist der neue Hausbahnsteig mit einer Höhe von 76cm in Betrieb, was die Fahrgäste mit Fahrtziel Hilpoltstein freuen dürfte.


image004.jpg image005.jpg image006.jpg image007.jpg image008.jpg

(Aufnahmedatum: 07.03.2014)



Top