Name: Amberg
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NAM
Kategorie: 5
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 12.12.1859
Auflösung: -
Strecke(n): 5062 Amberg-Schnaittenbach (km 0,0)
5063 Amberg-Schmidmühlen (km 0,0)
5064 Drahthammer-Lauterhofen (km 2,56)
5904 Nürnberg-Irrenlohe (km 67,10)
Koordinaten: N 49°26'50.51", E 11°51'45.71"

Der schöne alte Bahnhof aus der Ostbahnzeit wurde aufgrund des gestiegenen Verkehrs (seinerzeit 6000 Reisende pro Tag) durch einen wenig ansprechenden Zweckbau ersetzt. Angeblich soll er auch die Sicht auf die Bergkirche verdeckt haben. Die Einweihung des neuen Gebäudes fand am 08.09.1962 statt.

Bis 1962 fuhren hier noch die Züge nach Lauterhofen und bis 1966 auch noch nach Schmidmühlen. Desweiteren gibt es noch eine Güterstrecke nach Schnaittenbach die bis 1976 auch noch im Personenverkehr bedient wurde. Heute wird der Bahnhof nur noch im Regionalverkehr der Hauptverbindung von Nürnberg nach Schwandorf tangiert.


Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg

(Aufnahmedatum: 14.09.2012)



Top