Name: Fürth (Bay) Hbf
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NF
Kategorie: 2
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: Nürnberg
Eröffnung: 01.10.1862
Auflösung: -
Strecke(n): 5900 Nürnberg Hbf-Bamberg (km 7,64)
5907 Nürnberg Hbf-Fürth (Bay) Hbf (km 7,05)
5910 Fürth (Bay) Hbf-Würzburg Hbf (km -0,43)
5911 Fürth (Bay) Hbf-Cadolzburg (-0,29)
5912 Abzw N-Muggenhof-Fürth (Bay) Hbf (-0,02)
5972 Nürnberg Hbf-Fürth (Bay) Hbf (km 7,65)
Koordinaten: N 49°28'12.28", E 10°59'24.77"

Die ursprüngliche Ludwig-Süd-Nord-Bahn verlief nordöstlich an Fürth vorbei. Als einziger Halt stand der Stadt Fürth der Staatsbahnhof im damals abgelegenen Ort Poppenreuth zur Verfügung. So erfolgte schliesslich in zwei Schritten der Bau einer neuen Führung von Nürnberg-Doos abzweigend (damals noch Fürther Kreuzung) über den neuen Fürther Hauptbahnhof nach Großgründlach. Nach dessen Inbetriebnahme des sogenannten Fürther Bogens im Jahr 1876 wurde die alte Führung schliesslich aufgegeben.

Mit dem Bau des S-Bahngleises wurde der alte Hausbahnsteig abgetragen und im November 2011 ein neuer Mittelbahnsteig 20/21 in Betrieb genommen.

Chronik der zuführenden Bahnstrecken:

  • 01.10.1862 Nürnberg-Doos - Fürth (Bay) Hbf (Eröffnung als Teil der Strecke Nürnberg-Bamberg)
  • 19.06.1865 Fürth (Bay) Hbf - Rottendorf (Eröffnung als Teil der Strecke Nürnberg -Würzburg)
  • 01.08.1876 Fürth (Bay) Hbf - Großgründlach (Eröffnung als Teil der Strecke Nürnberg-Bamberg)
  • 30.11.1892 Fürth (Bay) Hbf - Zirndorf (Eröffnung als Teil der Strecke Fürth-Cadolzburg)
  • 18.12.2010 Nürnberg Hbf - Fürth (Bay) Hbf (Eröffnung der Strecke 5972: eigenes Gleis für die S-Bahn nach Bamberg)
  • 13.11.2011 Nürnberg Hbf - Fürth (Bay) Hbf (Eröffnung der Strecke 5907: Südgleis, 4-gleisige Führung)

Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg image004.jpg image005.jpg image006.jpg

(Aufnahmedatum: 08.03.2014)



Top