Name: Bayreuth Hbf
Betriebstellenart: Bahnhof
RL100-Kürzel: NBY
Kategorie: 3
Bundesland: Bayern
Aufgabenträger: BEG
Bahndirektion: N├╝rnberg
Eröffnung: 18.11.1853
Auflösung: -
Strecke(n): 5000 Bayreuth Hbf-Warmensteinach (km 0,86)
5001 Schnabelwaid - Bayreuth (km 18,21)
5002 Abzw Kreuzstein - Hollfeld (km 1,58)
5003 Bayreuth Altstadt-Kulmbach (km 5,11)
5051 Weiden (Oberpf) - Neuenmarkt-Wirsberg (km 58,05)
Koordinaten: N 49°56'58.48", E 11°34'46.35"

Der Bahnhof Bayreuth Hbf ist neben Nürnberg, Regensburg, Würzburg und Bamberg einer der großen Bahnknoten im nördlichen Bayern. Bis 1974 fuhren von hier auch noch Personenzüge nach Hollfeld und bis 1993 über Bayreuth Altstadt auch das "Thurnauer Bockela" nach Kulmbach. Seit der selben Zeit geht die Nebenbahn nach Warmensteinach auch nur noch bis Weidenberg.

Chronik der zuführenden Bahnstrecken:

  • 28.11.1853 Bayreuth-Neuenmarkt-Wirsberg (Eröffnung als Pachtbahn nach Neuenmarkt-Wirsberg)
  • 01.12.1863 Weiden-Bayreuth (Eröffnung als Teil der Strecke Schwandorf-Weiden-Bayreuth)
  • 15.07.1877 Nürnberg-Bayreuth (Eröffnung als Teil der Fichtelgebirgsbahn Nürnberg-Bayreuth über Schnabelwaid)
  • 15.08.1896 Bayreuth-Warmensteinach (Eröffnung als Teil der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)
  • 12.03.1904 Abzw Kreuzstein-Hollfeld (Eröffnung als Teil der Strecke Bayreuth-Hollfeld)
  • 11.10.1908 Thurnau-Kulmbach (Eröffnung als Teil der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 26.06.1909 Bayreuth Altstadt-Thurnau (Eröffnung als Teil der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 03.06.1973 Bayreuth Altstadt-Thurnau (Einstellung des Personenverkehrs der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 03.06.1973 Bayreuth Altstadt-Drossenfeld (Einstellung des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 28.09.1974 Bayreuth-Hollfeld (Einstellung Personenverkehr der Strecke Bayreuth-Hollfeld)
  • 28.09.1974 Bayreuth Altstadt-Hollfeld (Einstellung des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth-Hollfeld)
  • 30.12.1982 Drossenfeld-Thurnau (Einstellung des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 01.01.1993 Weidenberg-Warmensteinach (Einstellung des Gesamtverkehrs der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)
  • 03.09.1993 Kulmbach-Thurnau (Einstellung des Personenverkehrs der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 03.09.1993 Thurnau-Melkendorf (Einstellung des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 30.09.1994 Bayreuth-Bayreuth Altstadt (Einstellung des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth-Hollfeld)
  • 31.12.1998 Melkendorf-Kulmbach (Einstellung des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth Altstadt-Kulmbach)
  • 09.06.2001 Bayreuth-Weidenberg (Einstellung des Gesamtverkehrs der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)
  • 05.05.2002 Bayreuth-Weidenberg (Wiederaufnahme des Personenverkehrs der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)
  • 01.06.2004 Bayreuth-Weidenberg (Einstellung des Gesamtverkehrs der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)
  • 10.01.2007 Bayreuth-Weidenberg (Wiederaufnahme des Personenverkehrs der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)
  • xx.xx.2009 Bayreuth-Anschluss Zapf Görschnitz (Wiederaufnahme des Güterverkehrs der Strecke Bayreuth-Warmensteinach)

Externe Links:


Verwandte Themen:




image001.jpg image002.jpg image003.jpg

(Aufnahmedatum: 20.07.2013)



Top